Über den Verein

Der Vorstand setzt sich aus von der Mitgliedervollversammlung gewählten Vertretern aus der Elternschaft zusammen und nimmt seine Aufgaben ehrenamtlich war. Dem Vorstand obliegen die Geschäftsführung und die Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung. Er vertritt die Kita gerichtlich und außergerichtlich und fungiert als Arbeitgeber der Angestellten. Er übernimmt alle Aufgaben und Arbeiten, die notwendig sind, um den laufenden Betrieb der Kita Kinderland zu gewährleisten, sofern sie nicht im Aufgabenbereicht der Leitung oder der Erzieher(innen) angesiedelt sind . Jedes Vorstandsmitglied hat einen eigenen Aufgabebereich, für den es zuständig ist. Der Vorstand trifft sich in der Regel 1x im Monat (bei Bedarf auch öfter) mit der Leiterin der Kita, um sich auszutauschen, anstehende Projekte zu planen, Entscheidungen vorzubereiten und zu erledigende Arbeiten aufzuteilen.

Unser Verein lebt von der Mitarbeit aller Mitglieder. Durch ein hohes Maß an Engagement und die Bereitschaft zur Mitarbeit entwickeln sich Projekte, die im besonderen Maße unsere Gemeinschaft stärken.

Der Elternbeirat

Aus jeder Gruppe können zwei Elternvertreter/innen gewählt werden. Dieser trifft sich nach Bedarf mehrmals im Jahr. Unter anderem organisiert der Elternrat Feste und andere Aktivitäten und fungiert als Verbindungsglied zwischen Eltern, Mitarbeitern und Vereinsvorstand. Bei den Treffen ist zumeist eine Mitarbeiterin und je nach Bedarf auch die Leitung oder der Vorstand anwesend.

Im Elternrat aktuell vertreten: Fidan Takak, Anke Klieve, Martha Zur-Schaepers, Susanne Stöck, Kerstin Schüler und Lisa-Marie Kaiser